Home

Jesus Christus spricht: „Ich lebe und ihr sollt auch leben“

(Johannes 14, 19)- hier seitdem 10 Mai 2016 auf  einhausfuerklaus.de auch zu finden.

Losung aktuell – Apg 7: 4850 [Luther 1912] 48 Aber der Allerhöchste wohnt nicht in Tempeln, die mit Händen gemacht sind, wie der Prophet spricht: 49 „Der Himmel ist mein Stuhl und die Erde meiner Füße Schemel; was wollt ihr mir denn für ein Haus bauen? spricht der Herr, oder welches ist die Stätte meiner Ruhe? 50 Hat nicht meine Hand das alles gemacht?

Christus ist auferstanden!

Wer Jesus Christus hat, hat das Leben


 Gott sei Dank Jesus Christus lebt und uns auch heute sagt: Den Frieden lasse ich euch, meinen Frieden gebe ich euch. Nicht gebe ich euch, wie die Welt gibt. Euer Herz erschrecke nicht und fürchte sich nicht. (Joh 14:27 [Luther 1912])…

 Heute 12.11.22.  Morgen ein neuer Tag , eine neue  Predigt für die Wahrheit suchenden …Heute 13.11.22 Die Frage nach der  WAHRHEIT- wichtig oder nicht. Jemand, der sich Gedanken in seinem kurzen irdischen Aufenthalt hier auf Erden darüber gemacht hat, war auch unser Prediger von heute: Hans-Peter aus Österreich. Er  wusste damals, dass die Frage nach der WAHRHEIT eine Frage des „TO BE, Or NOT TO BE“ ist. Hören wir, was er uns durch das Wort zu sagen hat: Thema heute: Was gibt diesem Leben einen Sinn: Wahrheit suchen…Hier die heutige Predigt Gottes Gelingen.

Heute 20.11.22 Manchen behaupteten Gott gut zu kennen, aber ohne Liebe ist es unmöglich in seiner Nähe eine Minute zu sein. Und Liebe ist analog- wie dein Herzschlag. In einer digitalisierten Welt, es ist unmöglich auch die Liebe zu digitalisieren, weil das Herz nicht digitalisiert sein kann. Bleibt in der Liebe, um in der Nähe Gottes zu sein, Seine Nähe zu spüren … damit du auch sagen kannst: Gott nahe zu sein ist mein Glück (Psalm 73,28) … DIE heutige Predigt hat ein Thema nämlich- Henoch. Wie geschieht ein Leben mit Gott. Prediger : Eberhard Platte. Gehalten am 2014-06-19 . Hier die Predigt

Heute 27.11.22 : Man spricht heutzutage viel über verschiedene Themen über diese und jene über dies und das – vergisst aber komplett, dass ein Gott da oben ist, der von oben herab auf uns schaut. Ein Gott, der gerecht ist und die Gerechtigkeit liebt. In Matthäus 12 Vers 36 lesen wir : „Ich sage euch aber, dass die Menschen müssen Rechenschaft geben am Jüngsten Gericht von einem jeglichen unnützen Wort, das sie geredet haben.“ (Mt 12:36 [Luther 1912]). Die heutige Predigt bringt es heute 27.11.22 wieder auf den Punkt. Thema: Kennen wir Gott wirklich? Prediger heute Eberhard Platte. um die Predigt aus dem Jahre 2019 zu zuhören bitte aufs Bild mit den Kronleuchtern nach oben klicken: Gottes Gelingen.

 

 Das Dokument 3G-Siegel mit Gottes Verheißungen befindet sich auf dieser Seite ab 10 August- heute auch. Hier Gottes Gelingen und bis bald.   

 

Read more


 Apg 8:37 [Luther 1912 oder Scofield 1967 ]

Philippus aber sprach: Glaubst du von ganzem Herzen, so mag’s wohl sein. Er antwortete und sprach: ich glaube, dass Jesus Christus Gottes Sohn ist.

Platz reserviert für das Ende…